01Mrz/17

Fortbildung „Trommelmusik für die soziale und erzieherische Arbeit“ am 1.+ 2. Juli 2017

Willkommen zur Fortbildung „Trommelmusik für die soziale und erzieherische Arbeit“ (für Azubis und Berufstätige in sozialen, heilenden, helfenden, lehrenden Berufen) – Schwerpunkt Westafrika!

1. + 2. Juli 2017 (beide Tage von 11.00 bis 14.00) Kosten: 90 Euro inkl. Leihinstrumente und Handout (individuelle Ermäßigung auf Anfrage)

Themenkreise: afrikanische und universelle Rhythmusmuster, Spieltechniken und Führungsprinzipien /// Aufbau einer „Werkzeugkiste“ und Anregungen für die kreative Übertragung auf unterschiedliche Perkussionsinstrumente und Alltagsgegenstände /// musikalische Spielsituationen entwerfen, anleiten und mit mathematischen, sprachlichen und Bewegungsthemen verknüpfen /// Hintergrundwissen über Trommelmusik als globale Tradition mit Schwerpunkt Afrika /// Freude und Fähigkeiten miteinander verknüpfen und die Ohren öffnen /// die eigenen Lernprozesse achten und Musik in Alltag, Beruf und Lebensweg integrieren

Das ist deine erste Fortbildung bei Drums & Chants? Dann wird das dein Einführungswochenende! Du warst schon mal da? Dann bekommst du deine persönlichen Aufbaueinheiten! Mehr Infos zu integrativen Gruppenkonzepten und Antworten auf deine Fragen im telefonischen Gespräch oder hier

01Mrz/17

Cajon – Rhythmus aus der Kiste am 25. März und 22. April 2017

Die Trommelkiste „Cajon“ mit Spass und Methode lernen und erleben – im Workshop mit Ingeborg Freytag am 25. März und am 22. April 2017 jeweils von 11.00 bis 14.00 bei Drums & Chants Leipzig! Kosten 45 Euro inkl. Getränke und alle Leihinstrumente (für Studentinnen und Studenten von DAC 1,5 Schecks)

Afroperuanische Spieltechniken und Rhythmen aus der Heimat der Rhythmuskiste – mehrstimmige Gemeinsamkeit – Instrumente von http://klangbruder.de /// integrative Gruppenkonzepte = unterschiedliche Niveaustufen willkommen! /// plus Zeit für Einzelkonsultationen von 14.00 bis 16.00 (45 min. für 18 Euro, bitte anmelden!)

Der Workshop ist als Fortbildungsmodul „Trommelmusik in der sozialen und erzieherischen Arbeit“ geeignet!

 

10Jan/17

Cajon – Rhythmus aus der Kiste am 28. Januar 2017 von 11.00 bis 14.00

Cajon mit Spass und Methode lernen und erleben! Workshop mit Ingeborg Freytag am 28. Januar 2017 von 11.00 bis 14.00 bei Drums & Chants Leipzig!

Kosten 45 Euro inkl. Getränke und alle Leihinstrumente – für Studentinnen und Studenten von Drums & Chants 1,5 Schecks

Afroperuanische Spieltechniken und Rhythmen – mehrstimmige Gemeinsamkeit – Instrumente von http://klangbruder.de /// Als Fortbildungsmodul „Trommelmusik in der sozialen und erzieherischen Arbeit“ geeignet /// unterschiedliche Niveaustufen willkommen – ich arbeite wie immer integrativ 🙂 /// plus Zeit für Einzelkonsultationen von 14.00 bis 16.00 (45 min. für 18 Euro, bitte anmelden!)

10Jan/17

Fortbildung „Trommelmusik für die soziale und erzieherische Arbeit“ am 4. + 5. Februar 2017

Willkommen zur Fortbildung „Trommelmusik für die soziale und erzieherische Arbeit“ (für Azubis und Berufstätige in sozialen, heilenden, helfenden, lehrenden Berufen) – Schwerpunkt Westafrika! Und: Alles Gute für 2017!

4. + 5. Februar 2017 (beide Tage von 11.00 bis 14.00)

Kosten: 90 Euro inkl. Leihinstrumente und Handout

Einige unserer Themen: Einführungs-Workshop in afrikanische und universelle Rhythmusmuster, Spieltechniken und Führungsprinzipien /// Aufbau einer „Werkzeugkiste“ und Anregungen für die kreative Übertragung auf unterschiedliche Perkussionsinstrumente und Alltagsgegenstände /// musikalische Spielsituationen entwerfen, anleiten und mit mathematischen, sprachlichen und Bewegungsthemen verknüpfen /// Hintergrundwissen über Trommelmusik als globale Tradition mit Schwerpunkt Afrika /// Freude und Fähigkeiten miteinander verknüpfen, die Ohren öffnen, die eigenen Lernprozesse achten und Musik in Alltag, Beruf und Lebensweg integrieren UND als Vorbild wirken 😉

22Nov/16

Solokonzert mit Ingeborg Freytag am 23.12. 2016 um 19.00

„Die Essenz des Augenblicks“ – Spontankompositionen und intuitive Musik – Ingeborg Freytag (violin/ voice/ perc/ fx/ livelooping)

Und weil es beim Notenspur-Konzert so schön war – hier statt Weihnachtsoratorium die etwas andere Besinnungsmöglichkeit, natürlich mit den „Essenzen“ vom 23.12. 😉 Ingeborg spielt Solo am 23. Dezember 2016 ab 19.00. Drums & Chants wird dafür ein temporärer Konzertort 🙂 Klanglandschaften laden dich ein, den Weihnachts-Spirit in dein Herz zu lassen. Bitte für die Veranstaltung anmelden, da die Plätze begrenzt sind! Willkommen!