Auch 2017 – Trommelmusik für die Läuferinnen!

(Mitmach-Aktion von „Drums & Chants“ beim 8. Leipziger Volksbank-Frauenlauf am 07. Mai 2017)

Ingeborg Freytag bietet 2017 erneut musikbegeisterten Menschen die Möglichkeit, gemeinsam mit der Trommelband „AYODELE“ selbst  musikalisch aktiv zu werden – auch ohne Vorkenntnisse! Willkommen!

 

Die Vorbereitungs-Workshops:

Zeit: 30. April 2017 von 11.00 bis 17.00 (mit Pause)
Ort: Drums & Chants/ Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel
Kosten: 55 Euro (inkl. alle Leihinstrumente und Getränke)

Hier hast du die Möglichkeit, dich zu entscheiden und eine verbindliche Zusage zu geben!

Am 06. Mai findet für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom 30. April (nach verbindlicher Zusage) ein kostenfreies Kompakt-Training gemeinsam mit den Trommler*innen von AYODELE statt.

Zeit: 06. Mai 2015 von 15.00 bis 19.30
Ort: Drums & Chants/ Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel

Der Lauf:

07. Mai 2017 im Clara-Zetkin-Park – bitte plane für den Tag ein Zeitfenster von ca. 8.30 bis 14.00 (inkl. Auf- und Abbau)!

Info und Anmeldung:
mail@trommelmusik.de
www.trommelmusik.de
www.leipzigerfrauenlauf.de

 

________________________________________________________________________________________________________________________

Eine herzliche Einladung zum Jubeln für die Auftrittsgruppen von Drums & Chants zum 41. Leipzig-Marathon am Sonntag, dem 09. April 2017!

AYODELE (unter Leitung von Ingeborg Freytag) in der Prager Str./ Ecke Tabaksmühle/ Nähe Völkerschlachtdenkmal und COME & DRUM (unter Leitung von Annett Gräbner) in der Marschnerstr./ Höhe Mainzer Str. spielen von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr! Wir feuern die Läufer und Läuferinnen mit westafrikanischer Trommelmusik (traditionell und modern) an und unterhalten das Publikum an der Laufstrecke! Und wir freuen uns über deine unterstützende Anwesenheit – mit Jubel, Anti-Regen-Zauber, Kaffee und Keksen, stiller Anteilnahme 😉 Willkommen!

 

________________________________________________________________________________________________________________________

Trommeln für die Läuferinnen! (Mitmach-Aktion von „Drums & Chants“ beim 7. Leipziger Frauenlauf am 29. Mai 2016)

inge_trommelt_strassenschildIngeborg Freytag, Multimusikerin und Inhaberin der Musikschule „Drums & Chants“ in Leipzig-Markkleeberg, bietet 2016 erneut allen musikbegeisterten Menschen die Möglichkeit, selbst musikalisch aktiv zu werden und den Frauenlauf mit universellen Rhythmusmustern zu begleiten.
Die Auftrittsgruppen AYODELE und COME & DRUM unter Leitung von Ingeborg Freytag gestalten mit traditionellen und modernen Rhythmen die Musik an der Laufstrecke. Das Streckenpublikum erlebt die Trommlerinnen und Trommler von „Drums & Chants“, ihre Freude am Musizieren und am Teilen des Gelernten. Die Sportlerinnen des 7. Leipziger Frauenlaufs erfahren die musikalische Präsenz als kraftvolle und bewegende Unterstützung. Dass die Musiker*innen ihre gute Laune auch bei hartnäckigem Starkregen behalten, gilt seit dem Lauf 2014 als erwiesen!
Ingeborg Freytag bietet für alle Interessierten am letzten Wochenende vor dem Lauf einen Vorbereitungsworkshop! Rhythmus-Sinn, mehrstimmige Strukturen und musikalische Beziehungen werden in einfacher Sprache und Praxis vermittelt. Kompakte und leicht verständliche Universal-Rhythmus-Muster werden mit viel Spaß und Energie auf afrikanische Glocken und Rasseln übertragen, um die Läuferinnen anzufeuern und das Streckenpublikum zu unterhalten. Zum Frauenlauf am 29. Mai führt Ingeborg Freytag die Workshop-Gruppe gemeinsam mit den erfahrenen Trommler*innen von AYODELE in ein einmaliges musikalisch-sportliches Gemeinschaftserlebnis! Vorkenntnisse sind willkommen, aber keine Voraussetzung für die Teilnahme!

Vorbereitungs-Workshop Teil Eins (zum Ausprobieren und Entscheiden):

Zeit: 21. Mai 2016 von 15.00 bis 18.00
Ort: Drums & Chants/ Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel
Kosten: 45 Euro (inkl. alle Leihinstrumente und Getränke)

Vorbereitungs-Workshop Teil Zwei (nach der Entscheidung – verbindlich – mit AYODELE):
Zeit: 22. Mai 2016 von 15.00 bis 17.00
Ort: Drums & Chants/ Equipagenweg 25 – Eingang Wolfswinkel
Kosten: kostenfrei

Info und Anmeldung:
mail@trommelmusik.de
www.trommelmusik.de
www.leipzigerfrauenlauf.de

Am 28. Mai findet für alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer der beiden Vorbereitungs-Workshops ein kostenfreies Kompakt-Training gemeinsam mit den Trommler*innen von AYODELE statt (bitte für die Organisation ein Zeitfenster von 11.00 bis 17.00 offenhalten!).

________________________________________________________________________________________________________________________

Drums & Chants zum 40. Leipzig- Marathon
Eine herzliche Einladung zum Jubeln für die Auftrittsgruppen von Drums & Chants zum 40. Leipzig-Marathon am Sonntag, dem 24. April 2016! AYODELE (unter Leitung von Ingeborg Freytag) in der Prager Str./ Ecke Tabaksmühle/ Nähe Völkerschlachtdenkmal und STREETBEATZ! (unter Leitung von Matthias Schirmer) in der Marschnerstr./ Höhe Mainzer Str. spielen von 10.00 bis ca. 15.00 Uhr! Wir feuern die Läufer und Läuferinnen mit westafrikanischer Trommelmusik (traditionell und modern) sowie mit Trommelmusik für Ölfässer/ Plastekanister/ Sambakram an und unterhalten das Publikum an der Laufstrecke! Und wir freuen uns über deine unterstützende Anwesenheit – mit Jubel, Anti-Regen-Zauber, Kaffee und Keksen 😉 Willkommen!

____________________________________________________________

____________________________________________________________

© Klangbruder InstrumentenbauIngeborg Freytag ist Endorserin für Cajones von „Klangbruder Instrumentenbau“
Das Cajon („die Kiste“) stammt aus Südamerika und war ursprünglich das Ergebnis einer musikalischen Überlebensstrategie der aus Afrika nach Süd- bzw. Mittelamerika verschleppten Menschen. Sie durften keine Trommeln spielen und behalfen sich mit Kisten (span. „Cajones“) – Teekisten, Zigarrenkisten, Transport- und Erntekisten aller Art. 1982 spielte der peruanische Perkussionist Alex Acuna das Cajon bei Chick Corea – der Flamencogitarrist Paco de Lucia integrierte das Instrument in den modernen Flamenco, wo es bis heute eine wichtige Rolle spielt.

Ingeborg Freytag ist seit Oktober 2014 Endorserin für die Cajones von „Klangbruder Instrumentenbau“, der Thüringer Instrumentenmanufaktur von Carsten Kirsch! www.klangbruder.de

____________________________________________________________

____________________________________________________________

Drums & Chants zum Marathon und zum Frauenlauf 2014
Ayo_Fahrrad_2014Die Auftrittsgruppen von Drums & Chants, „AYODELE“, „COME & DRUM“ und „STREET BEATZ!“, bereiten sich aktuell auf die musikalische Streckenbegleitung beim Leipzig-Marathon am 13. April 2014 sowie beim 5. Leipziger Frauenlauf am 18. Mai 2013 vor. Die Spielerinnen und Spieler unter Leitung von Ingeborg Freytag (AYODELE) und Matthias Schirmer (STREET BEATZ!) sowie die Trommelgruppe des Frauenkultur e.V. möchten die Freude am Trommeln und den Spaß am Lernen mit Qualität und Hingabe an das Strecken-Publikum weitergeben und die Läuferinnen und Läufer zu Höchstleistungen anspornen! Musikinteressierte können auch in diesem Jahr wieder selbst musikalisch aktiv werden und an der musikalischen Streckenbegleitung zum Frauenlauf teilnehmen! Infos dazu unter leipzigerfrauenlauf.de „Trommeln statt Laufen“ 😉 oder Info zu den Trainingsworkshops anfordern.