drumhandsTrommelmusik zu spielen, ihre Regeln zu erlernen und sich intensiv mit Perkussionsinstrumenten zu beschäftigen, kann ausgleichend, heilend und stärkend auf die Körper, Geist und Seele wirken. Die Konzentration auf Signale, Töne, perkussive Melodien und Techniken, die direkte Berührung der Instrumente mit den Händen oder Trommelstöcken und die Wahrnehmung von tragenden musikalischen Netzwerken entspannen Dich in besonders befriedigender Weise. Trommelmusik zu spielen setzt Endorphine und andere Botenstoffe frei, die dafür sorgen, dass wir uns glücklich fühlen. So kannst Du Dich von Alltagserfahrungen und Alltagsstress lösen und abseits des Alltags für den Alltag üben. Im Gruppenunterricht entsteht durch die Interaktion der Teilnehmenden ein zusätzliches „Mehr“, was über die Summe einzelner Teile hinausführt. Deine Gehirnzellen werden besser vernetzt und Deine beiden Gehirnhälften zu ausgeglichener Zusammenarbeit animiert.

Open Intensives (Intensivworkshops) sind offene Trainigsworkshops mit Inhalten für Fortgeschrittene. Sie bauen auf Deine bereits vorhandenen perkussiven Kenntnissen und Fähigkeiten auf. Solobausteine für alle Instrumente und komplexe Arrangement-Ideen verfeinern und vertiefen Deinen Zugang zu bereits verinnerlichten Rhythmen und Spieltechniken. Die Funktion der Glockenfiguren, das Geflecht der Basstrommeln, Witz und Konzentration beim Solieren, eine beschleunigte Auffassungsgabe sowie der Fehler als kreatives Potenzial sind nur einige unserer Themen. Wenn Du bei Drums & Chants oder woanders in einer Auftrittsgruppe spielst, bist Du hier besonders eingeladen! In Closed Intensives übt seit November 2011 eine Kern-Auftrittsgruppe miteinander.

Einzeltrainings und Coachings können fortlaufenden Ausbildungscharakter haben oder Unterstützung bei bestimmten „Schwerpunkten“ geben und so ziemlich alles dazwischen. Bei der individuellen Erstkonsultation (38 Euro/60 Minuten) klären und besprechen wir Deine Ziele und Absichten und erstellen je nach zeitlichen und finanziellen Möglichkeiten Deinen persönlichen Unterrichtsplan.