Konzert-Tips: Freytag spielt 2020 …

… mit “Jens Paul Wollenberg & Pojechaly” am 9. Februar 2020 um 19.00 im “Klub Aviator” Berlin! (Lindowerstr. 18, Berlin, BE 13347/ Anfahrt: S41, S42, U6 Wedding) http://aviator-berlin.de/aviator/

Zum Vorglühen der Link zu 15 min. Musik und Gespräch bei MDR Kultur. Und vorsorglich noch mal funkelnde Neujahrsgrüße … “Lieder voller subjektiver Melancholie, sarkastischer Tiraden und kammermusikalischer Eleganz” Willkommen! 

https://www.mdr.de/kultur/videos-und-audios/audio-radio/studiosession-jens-paul-wollenberg-pojechaly-100.html

Volkstanz, Folktanz, Folkstanz

… mit der “40 Jahre Kreuz & Square/ 40 Jahre Folkstanzszene”- Jubelband

Verschoben auf den 6.3.2021 (Ball im Anker) und auf den 1.- 4.7. 2021 (RuFe)

... am 2. und 9. August 2020 (sonntags jeweils 11.00) auf dem Ringelnatzpfad in Wurzen zur Eröffnung der Audiospur des  Pfades mit zwei Rundgängen á 6 bzw. 7 Stationen. Herzlich willkommen zu diesem Highlight des Ringelnatzsommers und zur Präsentation meiner Kompositionen! Die Vereinsvorsitzende Viola Heß erzählt Stadtgeschichte, Stationen aus  Ringelnatz‘ Leben und kurzweilige lyrische Einblicke in Ringelnatz‘ Werk. Dazu Kunst über Ringelnatz auf 13 Säulen im Stadtkern - und meine Musik auf  deinem Smartphone mit amüsanten und interessanten Hintergründen und  Entstehungsgeschichten live von mir! 

Willkommen bei Drums & Chants!

Willkommen auf den Seiten der Multimusikerin, Sängerin, Komponistin und Dozentin Ingeborg Freytag! Herzlichen Dank für Dein Interesse. Hier findest Du vor allem Informationen zu meinem Unterrichtsuniversum und meiner Arbeit als Musiktherapeutin. Drums & Chants ist ein im kulturellen Leben von Leipzig und Markkleeberg örtlich verankertes Seminarzentrum, eine deutschlandweit mobil agierende Musikschule und eine gute Adresse für musikalische Teamevents, Kreativtrainings, Drum Circles und Incentives. Ich freue mich darauf, Deine Ideen und musikalischen Projekte individuell zu unterstützen. Bei Drums & Chants kannst Du mit Freude und Gelassenheit neue Fähigkeiten erlernen und sie für Alltag, Studium und Beruf nutzen. Oder Dich einfach beim Musizieren entspannen. Egal, wo Dein Fokus liegt: In Gemeinschaft zu trommeln, zu singen und Musik zu erfinden kennt keine Altersgrenzen und Du brauchst keine Vorkenntnisse, besonderen Voraussetzungen oder viel Zeit, um zu beginnen und Dein Lernen zu genießen. Vorhandene Vorkenntnisse zum Leuchten und Dich in Deinem persönlichen und beruflichen Wachstum weiter zu bringen, ist mein Beruf und meine Kunst. Mein musikalisches Wissen, meine inklusiven Unterrichts-Konzepte sowie meine Freude am Lehren und Weitergeben garantieren stressfreie Erfolgserlebnisse für jedes Level und jede musikalische Situation. Der richtige Moment ist JETZT!

Möchtest Du mehr über meine künstlerische Arbeit erfahren, ein Konzert buchen oder mich für ein Kunstprojekt anfragen, dann besuch mich unter Ingeborg Freytag.…

27Jul/20

Das neue Buch von Jens Paul Wollenberg

Mit einem Crowdfunding bei Startnext wirbt mein wunderbarer Freund und Kollege Jens Paul Wollenberg und unser beider Verlag LÖWENZAHN um Aufmerksamkeit für sein neues Buch zum lesen und hören. Du kannst was kaufen, was du sowieso haben willst und so werden mit der Hilfe des Schwarms die Druckkosten finanziert. Außerdem gibt es vergriffene CD’s von POJECHALY, Aquarelle von Jens und sogar eine Wohnzimmerlesung als “Dankeschön”. Wenn das nix is!

Sing Seufzer Sing

27Jul/20

Neue Website für Ingeborg Freytag

… ist seit einer Woche online! Ich fand, dass es nach all den Jahren mal Zeit ist, die ständige Verwirrung über meine Arbeit als Lehrperson (im Unterrichtsuniversum Drums & Chants) und meine Arbeit als Künstlerin insofern zu lösen, als ich natürlich weiterhin an der Schnittstelle zwischen Kunst/ Pädagogik/ Therapie arbeite – es aber nach außen etwas verständlicher voneinander getrennt wird. Möge die Absicht wirken 😉

Ingeborg Freytag

27Jul/20

Trommelmusik im Oderbruch

Trommelmusik-Workshop mit Ingeborg Freytag auf dem Kunsthof Lietzen!

am Sonnabend, den 15. August 2020,
von 10 bis 18 (mit Pausen) auf dem Kunsthof Lietzen, Falkenhagener Straße 10, 15306 Lietzen

Traditionelle westafrikanische Rhythmus-Strukturen, Spieltechniken, Universalmuster, Freudehormone und integrative Gruppenkonzepte – mehrstimmig auf Djembe-Trommeln, Congas, Glocken – für jedes Alter und alle (gefühlten) Niveaustufen!

Maximal 15 TeilnehmerInnen, bei gutem Wetter draußen. Kosten: 55 Euro/40 Euro ermäßigt

Fragen und verbindliche Anmeldung bitte bis 12. August: 0173/4337525 oder eine Mail an kunsthelfer@web.de

08Mai/20

Workshop “Afrikanische Trommelmusik” am 12. 09. 2020

Trommelmusik-Workshop am 12. September 2020 von 10.00 bis 13.00 in Leipzig. Kosten: 45 Euro/ 33 Euro ermäßigt inkl. alle Leihinstrumente. Traditionelle und moderne Rhythmus-Strukturen, Spieltechniken und Universalmuster, dazu Freudehormone und integrative Gruppenkonzepte – mehrstimmig für Frauen jeden Alters und alle (gefühlten) Niveaustufen! Du bekommst einen Einblick in die Inhalte unseres Trommelkurses beim Frauenkultur e.V. (2x im Monat dienstags) und kannst nach dem Workshop sofort einsteigen. Oder einfach ein einmaliges Rhythmuserlebnis genießen. Willkommen!

Anmelden bitte direkt über das Büro der Frauenkultur! Windscheidstr. 51 | 04277 Leipzig | 0341 2130030 | hallo[at]frauenkultur-leipzig.de

30Mrz/20

Startnext- Crowdfunding für die Musikerin Ingeborg Freytag im Rahmen der “Startnext-Corona-Hilfsaktion 2020 >>> Die Zukunft gehört den Mutigen!”

Um der Kreativszene unbürokratisch zu helfen, hat die Crowdfunding-Plattform “Startnext” die Startnext Corona_Hilfsaktion ins Leben gerufen. Seit dem 29.3.bin ich, nach umfangreichen Vorbereitungen, in der Finanzierungsphase. Ab 5 Euro wirst du Teil des Schwarms und hilfst mir und anderen betroffenen Kreativen in Deutschland und Madagaskar durch die Krise! Deine Spende hilft und animiert andere, es dir gleich zu tun, die wieder andere animieren ….

“Die Zukunft gehört den Mutigen” ist das Motto der Plattform “Startnext”. Bitte hilf mir dabei, meinen Mut zu behalten und beteilige dich nach deinen Möglichkeiten, gerne auch anonym.

Die Realitätsferne der Soforthilfen ist leider nach wie vor (Stand 22.4.2020) nicht bei den Entscheidungsträger_innen angekommen. Wir müssen uns also selbst helfen, einander unterstützen und aus den verfügbaren Fädchen neue Halteseile drillen. Von Herzen vielen Dank!

Ingeborg Freytag
“freytagsmusik” Startnext-Hilfsaktion
auf Soundcloud hören
auf Youtube sehen und hören